Neurologie/Psychiatrie im Sächsischen Fachkrankenhaus Hubertusburg

Auftraggeber: Staatsbetrieb Sächs. Immobilien- und Baumanagement, NL Leipzig II
Architekt: TMK Architekten, Leipzig
Planungs- und Bauzeit: 1999 – 2005
Gesamtbaukosten: 17 Mio. EUR
Leistungsumfang: Tragwerksplanung LP 1-6 + 8, Holzschutzgutachten,
Wärmeschutznachweis / Energiepass

Projektdetails:

  • Umbau von etwa 1750 und 1851 errichteten Gebäuden, mit Berücksichtigung erheblicher Umbauten aus der Zeit um 1851 und später
  • teilweise Erhalt der Massiv- und Holzbalkendecken, teilweise Komplettentkernung
  • 1. Bauabschnitt: Einbau eines Magnetresonanz-Tomografen und zweier Röntgengeräte sowie einer IST, mit Umbau im Dach- und Erdgeschoß, bei ununterbrochener Nutzung der Obergeschosse als Krankenhaus
  • Anbau eines Treppenhauses mit Aufzug (Stahlbetonbau) als Verkehrszentrum
Sächsisches Fachkrankenhaus Hubertusburg

Neurologie / Psychiatrie im Sächsischen Fachkrankenhaus Hubertusburg

Sächsisches Fachkrankenhaus Hubertusburg

Entkerntes Gebäude 86: Sicherung der Außenwand und neue Innenwände und Decken

drucken
nach oben