Umbau der Lene-Voigt-Mittelschule in Leipzig

Auftraggeber: Stadt Leipzig, Amt für Gebäudemanagement
Architekt: Architekturbüro RKW, Leipzig
Planungs- und Bauzeit: 2011 – 2013
Gesamtbaukosten: 2,5 Mio. EUR
Leistungsumfang: Tragwerksplanung LP 1-6 + 8, Brandschutz-konzept, Wärmeschutznachweis nach EnEV

Projektdetails: 

  • Umbau einer Plattenbauschule mit Abbrüchen von Längs- und Querwänden
  • Anbau eines Aufzugs, dafür Öffnung der Fassade
  • Kernbohrungen in Fertigteil-Riegeln
Lene-Voigt-Mittelschule Leipzig

Umbau der Plattenbauschule mit Integration eines Aufzuges

Lene-Voigt-Mittelschule Leipzig

Lene-Voigt-Mittelschule nach dem Umbau

drucken
nach oben