Ertüchtigung eines Parkhauses in Mönchengladbach

Auftraggeber: LBU GmbH, Leipzig
Architekt: Planungsbüro Rappold, Löbnitz
Planungs- und Bauzeit: 2012 – 2013
Gesamtbaukosten: 1,0 Mio. EUR
Leistungsumfang: Tragwerksplanung LP 1-6, Sanierungskonzept, Brandschutzkonzept

Projektdetails: 

  • 40-jähriges, bauaufsichtlich gesperrtes Parkhaus mit starken Korrosionsschäden
  • Betonsanierung im reduzierten Umfang
  • Ertüchtigung durch Einbau zusätzlicher Stahlkonstruktionen
Parkhaus Mönchengladbach

Starke Korrosionsschäden am Tragwerk

Parkhaus Mönchengladbach

Stahlkonstruktion zur Ertüchtigung

drucken
nach oben