Staatliche Studienakademie Riesa

Auftraggeber: Staatsbetrieb Sächs. Immobilien- und Baumanagement, NL Dresden II 
Architekt: nps + Partner, Dresden
Planungs- und Bauzeit: 2002 – 2006
Gesamtbaukosten: 12 Mio. EUR
Leistungsumfang: Tragwerksplanung LP 1-6 + 8

Projektdetails:

  • Umbau eines Gebäudekomplexes zu Wohnheim, Verwaltung, Bibliothek und Mensa
  • Laborgebäude mit mikrobiologischem Labor (S2) und Radionukleidlabor (S1)
  • Nachweis ausreichender Deckentragfähigkeit durch Probebelastungen
  • Umbau eines Montagebaus aus den 80er Jahren (Labor- und Lehrgebäude) mit völliger Erneuerung eines Gebäudeviertels
Staatliche Studienakademie Riesa

Wohnheim, Verwaltung und Bibliothek

Staatliche Studienakademie Riesa

Labor- und Lehrsaalgebäude

drucken
nach oben