Wohnheim für schwerstmehrfach behinderte Kinder und Jugendliche in Leipzig

Auftraggeber: Stadt Leipzig, Hochbauamt
Architekt: Weis & Volkmann Architektur, Leipzig
Planungs- und Bauzeit: 2000 – 2005
Gesamtbaukosten: 2,9 Mio. EUR
Leistungsumfang: Tragwerksplanung LP 1-6 + 8; Wärme- / Schallschutznachweis

Projektdetails:

  • Errichtung eines Gebäudekomplexes aus fünf Gebäuden, teilweise zweigeschossig, in Holztafelbauweise, teilweise in F 60-B
  • Flachdächer mit extensiver Dachbegrünung
  • Abfangung von tragenden Wänden des Obergeschosses in der EG-Decke, bei Spannweiten von bis zu 7,0 m
  • Erfüllung der Forderungen des Brand- und Schallschutzes durch Wandaufbauten, welche einer Zustimmung im Einzelfall bedurften
Wohnheim Leipzig

Wohnheim Leipzig

drucken
nach oben